Nights Fall

Der Kampf um Manhattan

zweites Kapitel

Zeit: Mittwoch, 21. Mai – Donnerstag, 22. Mai 2076

Runner: Aki, Dice Pool, Salt, Sindbad

Bei der Post

Nachdem der vorhergehende Auftrag der drei Runner zur Zufriedenheit erledigt worden war, eröffnete die Triade vom Bund des roten Drachen schon den nächsten Auftrag. „Überbringt Shan Lao, dem Weihrauchmeister der Grosser-Kreis-Liga, eine Schriftrolle und überreicht sie ihm persönlich“. Für einen blossen Postbotengang winkten 5‘000 Nuyen. Als Zusatzauftrag galt es, zwei weitere Runner auf ihre Tauglichkeit zu testen. Es gab noch einige oberflächliche Informationen über die Zielperson, Bild, Wohnort etc..

Das Zusammentreffen

Während Aki und Salt sich durch die Speisekarte des CUPs frassen und tranken, verspäteten sich die beiden Neuzugänge, da sie sich noch mit den Sicherheitsvorkehrungen rumärgerten. Sie wechselten den Ort, gingen zu Pizza Shacks und besprachen den Auftrag. Misstrauisch geworden durch den hohen Lohn für einen scheinbar einfachen Auftrag, untersuchten sie schnell die Rolle, doch weder eine astrale noch eine Röntgenanalyse brachte etwas zu Tage.

Auskundschaften

Als erstes beschlossen die Runner, dem Shanghai Hotel, in dem sich Shan Lao einquartiert hatte, einen Besuch abzustatten. Nachdem Salt auf seiner astralen Erkundung wenig hat herausfinden können, sich dabei mit einem Geist anlegte, einem Dualwesen unbekannter Art gegenüberstand und schliesslich den Rückweg antrat, wurden verschiedene Pläne ent- und wieder verworfen: Sich selbst im Hotel einmieten und dem Weihrauchmeister auflauern – verworfen. Einfach zum Empfang und nachfragen – verworfen. Einfach stürmen – verworfen.

Ein Restaurantbesuch und ein Hinterhalt

Also wurde der Plan gefasst, ins Hotelrestaurant Grüner Smaragd zu gehen und zu versuchen, die Zielperson aufzuspüren. Von Fero, die mit einer mittelschweren Erkältung ans Bett gefesselt von ihrer Wohnung aus operierte, auf die Reservationsliste gesetzt gingen die vier geschniegelt ins Restaurant, fragten freundlich nach Shan Lao und wurden tatsächlich nach oben gebeten. Dummerweise gab es einen Hinterhalt, den die vier abgesehen von Kopfschmerzen unverletzt hinter sich brachten. Der Plan dies ohne Verletzte und Tote hinter sich zu bringen, war leider wenig erfolgreich geblieben.

Eine Botschaft und eine Begegnung im Grünen

Schliesslich stellte sich heraus, dass Shan Lao in seiner Wohnung gefangen gehalten wurde, er überreichte heimlich selbst einen kleinen Zettel, auf dem er um Hilfe bat und sorgte mit einem Datenchip dafür, dass die vier problemlos wieder das Hotel verlassen konnten. Nach einem kurzen Bericht beim Auftraggeber und einer kurzen Nacht gingen die vier am nächsten Abend in einen Park in der Grube, wo sie eine Xapiri Tepe namens Cat, eine Freundin des Weihrauchmeisters, einen Critter und einen Geist trafen. Sie bot den vier Runnern im Namen Shan Laos an, für 10‘000 Nuyen (plus 2‘000 vom Bund des roten Drachen) sicherzustellen, dass eine Übergabe in diesem Park stattfindet. Shan Lao wird in einer Woche in einem Ares Roadmaster etwas bringen lassen, was die Leute von Ishiko Taka entgegennehmen werden und kompromittierendes Material über verräterische Mitglieder der Grosser-Kreis-Liga beinhaltet. Der Übergabeort ist durchgesickert und es ist davon auszugehen, dass die Übergabe vereitelt werden soll. Und genau diese Vereitelung gilt es zu vereiteln.

Comments

dr_faustus dr_faustus

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.